Weihnachtsgeschenke für Technikbegeisterte

Bild Elektronische WeihnachtsgeschenkeWas soll ich nur schenken? Je näher Weihnachten rückt, desto drängender wird die Frage. Wenn der Beschenkte ein Smartphone oder ein Tablet besitzt und auch noch Spaß an Technik hat, können folgende Geschenke ins Schwarze treffen.

 

Strom für unterwegs

 

Das Portal Internetworld stellt pünktlich vor Weihnachten ein paar Gadgets vor, die das Beschenken erleichtern. Oder mit denen man sich auch selbst eine Freude machen kann. Als Smartphone-Besitzer gibt es meist nur eins zu bemängeln: die kurzen Akkulaufzeiten. Plötzlich ist der Strom weg und keine Steckdose in Sicht. Für diesen Fall wurde der externe Akku Astro3E von der Firma Anker entwickelt. Mit einer Kapazität von rund 10.000mAh können an den beiden USB-Ausgängen neben Smartphones auch MP3-Player, Kameras oder Tablets aufgeladen werden.

 

Datenübertragung ohne Kabel

 

Dieses Weihnachten sind vor allem kabellose Gadgets willkommene Geschenke. Dieses Jahr hat die Firma RAV Power eine Ladestation entwickelt, die ohne Ladekabel auskommt. Über die Qi-Ladestation RP-WCN7 können Qi-kompatible Smartphones ohne spezielle Treiber induktiv geladen werden. Neben Smartphones können aber auch Tablets wie beispielsweise das Nexus 5 oder 7, das LG Optimus Vu2 oder das Nokia Lumia 920 ohne Kabelsalat aufgeladen werden. Für begeisterte Fotografen gibt es jetzt die WiFi-SD-Karte Mobi von Eye-Fi. Mit Hilfe dieser können Fotos oder auch Videos ganz schnell auf ein Mobilgerät übertragen werden und zwar ebenfalls drahtlos. Für eine unkompliziertere Datenübertragung wurde auch der WiFi-Datenleser von Hama entwickelt. Per WLAN verbindet sich das Gerät automatisch mit Tablets, Smartphones oder Windows-PCs und schafft so die Voraussetzung einer drahtlosen Datenübertragung. Wer einen Musikliebhaber beschenken möchte, liegt mit dem Bluetooth-Mini-Speaker SBT75/12 von Philips richtig: Dieser Lautsprecher verbindet sich ebenfalls drahtlos mit iOS- und Android-Artikeln.

 

Gadgets für Gamer

 

Ein weiteres Gadget mit Bluetooth ist der Controller idroid:con von Snakebyte für iOS- und Android-Geräte. Ebenfalls für Spieler ist der Sphero 2.0 von Obotix. Die rollende Kugel ist der Nachfolger des Sphero Robotic Balls, rollt bis zu zwei Meter pro Sekunde und kann auch die Farbe wechseln. Steuern lässt sich die Kugel per Smartphone und im Gegensatz zu seinem Vorgänger ist Sphero 2.0 wasserdicht und stoßfest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.