Herbst-Trend: Metallic-Glanz als Accessoires

(Bild) Metallic im Herbst Leggins, Schulterpolster oder Plateau-Absätze: in der Mode kommt alles wieder. Während in den letzten Jahren vor allem die Kleidung aus den 80er Jahren modernisiert und aufgetragen wurde, sind in diesem Jahr die 90er Jahre modisch wieder gefragt.

 

Als Jacke oder Hose – oder Tasche

 

Der 90er-Jahre-Trend ist unter anderem für metallische Stoffe bekannt. Vor allem in der Techno-Szene waren Jacken und Hosen im Metallic-Look sehr beliebt. Im kommenden Herbst sind die schimmernden Stoffe wieder gefragt. Die Schnitte sind der Gegenwart natürlich angepasst, so dass nicht nur ehemalige Raver-Mädchen und –Jungs den Trend mitmachen können. Doch nicht jeder traut sich im Schimmer-Outfit auf die Straße. Aus diesem Grund sind Handtaschen wie dafür gemacht, modisch mit der Zeit zu gehen, ohne sich unwohl zu fühlen.

 

Abendtaschen mit Metallic-Applikationen

 

Egal ob groß oder klein, flach oder bauschig, die Metallic-Taschen sind in diesem Herbst total angesagt. Doch wer bei dem Namen an Taschen aus Edelstahl denkt, liegt falsch. Es sind vor allem die Applikationen, die aus Metall bestehen. So sind viele Abendtaschen mit Ornamente aus zierlichem Metall verziert. Oder ein Taschenkörper besteht aus einem Stoff, der mit zartem Metall durchzogen ist. Ein bisschen auffälliger sind die Handtaschen, die mit Metall-Pailletten oder Nieten geschmückt sind. Aus diesem Grund sollte das dazugehörige Kleid eher schlicht und einfarbig gehalten sein. Besonders gut passen dann Schuhe, welche ebenfalls einen metallischen Glanz besitzen.

 

Beschichtetes Leder mit Schimmer

 

Auch im Alltag kann der Metallic-Look gut integriert werden. Die Taschen haben dann keine auffälligen Besätze oder Applikationen, sondern sind schlicht geschnitten. Das Leder besitzt allerdings eine Beschichtung, die metallisch glänzt und zwar sowohl in Gold, als auch in Silber oder Bronze. Es ist die Entscheidung der Trägerin, ob die ganze Tasche schimmert oder nur bestimmte Muster auf die Tasche aufgetragen werden. Das Schöne an diesem Herbst-Trend ist, dass die Outfits zu den Taschen variieren können. Die Tasche begleitet sowohl bei alltags- als auch eleganter Kleidung. Allerdings sollte der Schmuck unbedingt zum Farbton des Glanzes passen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.