Elegante und gemütliche Schlafsofas für Zuhause

(Bild) SchlafsofaSchlafsofas bieten eine praktische Lösung, wenn der Platz begrenzt ist. Bleibt die Freundin spontan doch noch eine Nacht, so ist man nicht gezwungen, das eigene Bett zu teilen, sondern kann ihr mittels eines Sofas mit Bettfunktion eine kuschelige Schlafmöglichkeit anbieten. Doch können Schlafsofas herkömmlichen Betten das Wasser reichen?

Bei vonwilmovsky haben wir eine tolle Auswahl an hochwertigen Schlafsofas entdeckt, die aufgrund ihrer besonders detailreichen Herstellung und den vollwertigen integrierten Matratzen einem normalen Bett in Sachen Komfort in nichts nachstehen.

 

Der Retter in der Not

 

Schlafsofas bieten eine praktische Lösung, wenn sich spontan Gäste ankündigen und kein eigenes Gästezimmer zur Verfügung steht. Vor allem in Großstädten stehen hohe Mieten an der Tagesordnung. Daher haben nur wenige die Möglichkeit, ihren Freunden oder Bekannten ein eigenes Bett anzubieten. Hier ist ein Schlafsofa die ultimative Lösung. Im Handumdrehen lässt sich die Wohnzimmercouch zum multifunktionalen Bett umbauen. Doch nicht nur in diesem Aspekt punktet ein Schlafsofa. Es bietet sich auch hervorragend in Ein- Zimmer- Wohnungen an, die es aus Platzgründen nicht ermöglichen, ein Bett unterzustellen. Ein Schlafsofa eignet sich in diesem Fall als ideale Lösung, um Komfort, Design und Nützlichkeit zu kombinieren.

 

Ist ein Schlafsofa nicht ungemütlich?

 

Wer kennt es nicht: Manche Schlafsofas haben dem ein oder anderen schon schlaflose Nächte bereitet. Zu harte Matratze, gar keine Matratze, nicht lüftendes Material, keine Federung – die Liste ist lang. In „Notfällen“ müssen letztlich gemütliche Sitzmöbel als Schlafgelegenheit herhalten. Doch das muss nicht sein. Beschäftigt man sich mit der Thematik, so bemerkt man, dass der Markt durchaus jede Menge gemütlicher Schlafsofas bietet. Lässt man sich nicht ausschließlich vom Preis leiten, so bieten diese Nächtigungsmöglichkeiten höchste Komfortabilität. Achten Sie beim Kauf eines Sofas unbedingt auf die Qualität der Matratzen. Durch die doppelte Beanspruchung als Sitz- und Schlafgelegenheit sollten diese besonders dick sein. Zudem ist es wichtig, dass der ausziehbare Teil nicht direkt auf dem Boden liegt, sondern ausklappbare „Füsse“ hat. Denn vor allem in kühleren Jahreszeiten wird es in Bodennähe häufig kühler. Auch ein Lattenrost ist unabdingbar – nur so wird ein ultimatives Wohlgefühl beim nächtlichen Träumen garantiert.

 

Das richtige Design

 

Die richtige Optik macht ein Schlafsofa neben einer effektiven Lösung zu einem absoluten Hingucker. Viele Designersofas im Schlafsofa und Chesterfield-Stil vereinen stilvolle Eleganz und hochwertige Qualität. Ob Sie sich für ein Leder-, ein Kunstleder-, ein Stoffsofa oder ein Möbelstück in 50er Jahre Optik entscheiden, oder gar die Wahl eines Naturfaserproduktes bevorzugen, hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen ab. Für Allergiker und Haustierbesitzer eignen sich Ledersofas, die man leicht säubern kann. Kinderlose Paare hingegen können problemlos auch helle Stoffsofas verwenden.Damit Sie sich nachts auch wirklich erholen können: Gerade wenn Sie ein Schlafsofa auch als tägliches Bett nutzen, sollten Sie auf Qualität achten.

 

Luxuriös, praktisch, preisgerecht?

 

Bevor Sie sich ein Schlafsofa anschaffen, sollten Sie sich genau überlegen, welchen Zweck sie damit verfolgen möchten. Wenn Sie lediglich eine Schlafmöglichkeit für Gäste benötigen, die nicht zu häufig erscheinen, eignet sich ein günstigeres Modell, bei dem trotz des Preises auf die Qualität der Liegefläche geachtet werden sollte. Benötigen Sie ein Schlafsofa für eine Ein-Zimmer-Wohnung, das ein alltäglich genutztes Bett ersetzt, sollten Sie unbedingt etwas genauer hinsehen. Denn gerade dann ist Qualität besonders wichtig, um eine gewisse Schlafqualität gewährleisten zu können. Dass Schlaf wichtig für die Gesundheit ist, ist schließlich kein Geheimnis. Daher sollten Sie bei der Anschaffung Ihres neuen Schlafsofas alle Aspekte beachten. Achten Sie außerdem auf den leichten Auf- und Abbau vom Schlafsofa als herkömmliche Sitzgelegenheit zum kuscheligen Traumbett. Denn im alltäglichen Gebrauch spart eine einfache Handhabung Kraft und Nerven.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.