DiGA 2011 – die Messe für Gartenfreunde

GartenDie Gartenmesse findet jährlich in verschiedenen Städten der Bundesrepublik statt. Vor allem im Süden des Landes ist DiGA bekannt. Daher gibt es in Bayern, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz gleich mehrere Termine. In Nordrhein-Westfalen, Hessen und Sachsen gastiert die Ausstellung in nur je einer Stadt. Bereits Ende Januar ging es in Trier los, vom 15. bis 17. April ist die Messe beispielsweise in Leipzig und danach geht es vom 23. bis 25. April in Alsfeld weiter. Überlingen wird vom 01. bis 03. Oktober den Abschluss bilden. Insgesamt gibt es 22 Termine.

Auf der Messe stellen sich regionale, überregionale und internationale Unternehmen vor. Es werden Seminare und Vorträge von Experten gehalten. Damit ist diese Messe das Verkaufs- und Informationsparadies für Garten, Haus, Wohnen und Lebensart. Dabei können sich die Besucher nicht nur in großen Messehallen zum Thema inspirieren lassen, die Fachmesse nutzt auch historische Klosteranlagen und Schlösser, um allen Interessierten die Produkte der Branche zu zeigen. Neben Dekorationsideen, Accessoires, Kunst, Düfte, Gartentechnik und Bücher gibt es selbstverständlich auch Kulinarisches zu entdecken. Besonderes Highlight sind jedoch die Schaugärten mit der unendlichen Pflanzenvielfalt. Hier kann man sich so richtig inspirieren lassen. Auch die aktuellen Kollektionen von Gartenmöbeln und Auflagen ziehen die Besucher magisch an.

Wenn Sie sich auf der Messe nicht gleich zum Kauf entscheiden konnten, schauen Sie doch mal auf unserer Webseite im Bereich Garten nach den aktuellen Produkten. Hier finden Sie neben der Dekoration auch eine große Auswahl von Möbel und Auflagen. Vergleichen Sie in Ruhe die Preise und bestellen Sie bequem online auf Shopping.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.