Ökotest verteilt Bestnoten für Babyshampoo

Bild Babyshampoos im TestIn den ersten Wochen reicht bei der Haarwäsche von Säuglingen warmes Wasser vollkommen aus. Und auch später fragt sich manch ein Elternteil beim Anblick des fast kahlen Köpfchens, ob die vielgepriesenen Babyshampoos wirklich benötigt wird. Ökotest hat zehn Produkte getestet und kommt zu dem Resümee, dass sie zumindest nicht schaden.

 

Verpackungsmarketing sagt nicht viel aus

 

Grundsätzlich ist es nicht nötig, die ersten längeren Haare mit Shampoo zu waschen. Erst wenn die ersten Förmchen mit Sand gefüllt werden oder mit klebrigen Fingern in die Haare gefahren wird, lohnt sich ein Blick in die Abteilung der Babyshampoos. Doch auch dann soll das Shampoo zwar die Haare saubermachen, aber auf keinen Fall die Haut angreifen. Die Hersteller versprechen auf den Verpackungen genau dies: mit vielen Labels und Schlüsselwörtern wie „mild“, „hautschonend“ oder „dermatologisch getestet“ locken sie potenzielle Käufer an. Fakt ist, dass diese Versprechungen meist nicht viel bedeuten. Sie sind nicht falsch, betonen meist aber nur Selbstverständlichkeiten. So bedeuten die Wörter „dermatologisch getestet“ wirklich nur das und sagt nichts über ein Testergebnis aus. Babyshampoos sind meist pH-hautneutral. Im Gegensatz zu pH-neutral entspricht dies einem pH-Wert von 5,5. Dieser Wert ist leicht sauer und ist somit besser verträglich für die Haut, welche ebenfalls einen leicht sauren Wert hat. So wird der Säureschutzmantel der Babyhaut nicht angegriffen.

 

Penaten-Produkt erhält lediglich „gut“

 

Erfreulicherweise haben die Produkte im Test überwiegend sehr gut abgeschnitten. Tatsächlich erhielten neun der zehn getesteten Produkte die Bestnote. Überraschenderweise schnitt ausgerechnet das Baby Extramilde Babyshampoo von Penaten nur „gut“ ab. Das liegt vor allem daran, dass die Hersteller Johnson & Johnson immer noch bedenkliche Inhaltsstoffe verwenden. Alle anderen getesteten Produkte verzichten aber auf aggressive Konservierungsmittel oder künstliche Duftstoffe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.