Handytarife: Welche Angebote sich wirklich lohnen

Bild HandytarifeOb auf der Arbeit, privat oder in der Freizeit – jeder ist immer und überall erreichbar. Mit Handyflats ist das kein Problem. Welcher Flattarif gewählt wird, sollte jedoch von den Gewohnheiten des Handybesitzers abhängen.

 

Flats für Vieltelefonierer

 

Früher mussten sich Vieltelefonierer noch kurzfassen. Heute können sie mit einer Telefonflatrate so lange Gespräche führen wie sie wollen. Dabei stellt die Allnet-Flat das attraktivste Angebot dar, da Telefonie in alle deutschen Mobilfunk- und Festnetze möglich ist. Aufgrund der Popularität der Telefon-Flat ist das Angebot vielfältig. Einen günstigen Preis von 9,90 Euro im Monat bietet die Tele2 Allnet Flat von E-Plus. Wer lediglich ins O2-Netz und das Festnetz telefonieren möchte, profitiert von der Direct Flat M von mobilcom-debitel für 5,99 Euro.

 

Flats für Vielsimser

 

Die einen reden gern, die anderen tippen lieber still eine SMS. Da 160 Zeichen oft nicht ausreichen, werden mehr Nachrichten verschickt. Wer behält da noch den Überblick über die entstandenen Ausgaben? Eine SMS-Flat bietet die volle Kostenkontrolle und lässt den Nutzer unbegrenzt simsen. Bei Simyo & SMS Flat ist der Preis für den Short Message Service inklusive. Ähnliche Angebote gibt es von Congstar, Vodafone und klarmobil. Anrufe in andere Netze oder Surfen im Internet, kostet eine zusätzliche Gebühr. Wer sein Handy nicht nur zum tippen benutzen möchte, sollte andere Handy-Tarife vergleichen um entsprechend zu sparen.

 

Flats für Vielsurfer

 

Eine Internet-Flatrate ist vor allem für Smartphone-Besitzer geeignet. Hier ist eine unbegrenzte Inanspruchnahme des WorldWideWeb zum Festpreis möglich. In der Regel wird dem Kunden ein Datenvolumen zur Verfügung gestellt mit dem Surfen bis zu Highspeed-Geschwindigkeiten möglich ist. Diese Tarife enthalten stets Telefonie und/oder SMS. Die Preishöhe hängt vom Datenvolumen ab. Kleinere Volumen bis zu 300 Megabyte kosten bei Vodafone, O2 und Base weniger als zehn Euro.

 

Kombi-Flatrates

 

Da viele Nutzer nicht nur einzelne Handy-Flats, sondern auch verschiedene Verknüpfungen dieser suchen, werden Kombi-Pakete angeboten. Die Preis sind abhängig von den inbegriffenen Leistungen. Bei der Telekom kostet der Tarif Complete Comfort XXL Friends 99,99 Euro, bringt jedoch eine Allnet- und SMS-Flat und 5 Gigabyte Datenvolumen mit. Günstiger ist der Tarif O2 Blue All-in L für 39,99 Euro monatlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.