Diese Neuheiten kommen im Oktober 2012

Bild Beauty Trends im OktoberIn großen Schritten geht es auf das letzte Viertel des Jahres zu und das bedeutet für die Beauty-Konzerne, noch einmal alles zu geben. Im Fokus dabei: die Trends für den Rest des Jahres. Umso interessanter wird es deswegen, zu schauen, welche Neuheiten den Oktober die Beautywelt noch ein bisschen schöner machen.

 

Parfum-Highlights

 

Zeit für eine Neuauflage – so lautet das Motto bei Paco Rabanne. Das Kosmetik-Label bringt deswegen im Oktober eine neue Version der bekannten Düfte „1 Million“ für Herren und „Lady Million“ für Damen auf den Markt. Was neu ist? Hauptsächlich der Flakon. Bei „1 Million“ soll er an einen Goldbarren erinnern, bei der Damenversion „Lady Million“ an einen geschliffenen Diamanten. Passend dazu wird dann auch der Name um den Titel „Absolutely Gold“ erweitert, der wiederum auf dem Reinheitsgebot der Marke beruht: So bestehen die Düfte zu 16 Prozent (Herren) und 20 Prozent (Damen) aus reinem Parfum. Hochwertig und besonders ist zudem der Duft, des sehr beliebten Parfum-Klassikers von Paco Rabanne, denn in „1 Million“ verstecken sich einerseits Blutmandarine und Minze als Hauptnoten, in „Lady Million“ wurden Himbeere, Orangenblüte und Jasmin zu einem Duft vermischt. Beide Parfums kommen im Oktober auf den Markt, werden allerdings nur in folgenden Größen angeboten: „1 Million“ gibt es im 100-ml-Flakon, „Lady Million“ in einer Menge von 80 ml.

 

Nagellack-Highlights

 

Neue Trends gibt es ab Ende Oktober auch für die Nägel im Einzelhandel – dank ANNY. Die hochwertige und durchaus preisintensive Nagellack-Linie launcht wieder neue Lacknuancen, die sich diesmal an den Trends orientiert, die erst kürzlich während der New York Fashion Week auf den Laufstegen zu sehen waren: Metallic-Töne. Diese bestimmen deswegen auch den Namen der neuen Kollektion: „Dressed for the Stage N.Y. Fashion Shows“. Insgesamt sechs Nuancen sind darauf basierend entstanden: der Lilaton „Glamour Girl“, Metall-Flieder „Nolita Feeling“, ein Rosé-Beige-Mix „Models darling“, sowie der schimmernd grüne „Fitting Room“, „Fashion for Nails“, ein Türkis-Ton, und der Anthrazit-Ton „Shopping Queen“. Warum die Farben ein echtes Highlights im Oktober in puncto Kosmetik sind? Es ist vor allem die Qualität, für die der Name ANNY steht, denn die Lacke sind allesamt mit einer besonderen Formel – Gel 1 – versehen, die einen besonderen Film beim Auftragen über die Farbe legt. Ergebnis: kräftigere Farben und längerer Halt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.