Vielfältiger Haarschmuck für die Hochzeit

Bild Haarschmuck für die HochzeitGeschmäcker sind bekanntlich verschieden – das gilt natürlich auch für Brautpaare und ihre Hochzeit. Brautausstatter sind auf die vielfältigen Wünsche ihrer Kundschaft vorbereitet. Die Auswahl an Brautkleidern ist riesig und reicht von klassisch-elegant bis hin zum Prinzessinnenkleid, in das viele Frauen einmal in ihrem Leben schlüpfen möchten, wenn sie ihren Märchenprinzen heiraten. Nachdem das Traumkleid gefunden ist, wird der Brautfrisur und dem passenden Haarschmuck besondere Aufmerksamkeit geschenkt.

 

Große Auswahl an Haarschmuck

 

So vielseitig wie bei den Kleidern ist auch hier die Auswahl, der Haarschmuck soll ja zur Frisur, zum Kleid und zur Trägerin passen. Zu einem romantisch-verspielten Brautkleid mit Blumen und Stickereien bietet sich beispielsweise ein verschnörkeltes Diadem mit oder ohne Schleier an. Überhaupt gehört ein Schleier nach wie vor für viele Bräute vor allem zu einer kirchlichen Hochzeit einfach dazu. Er ist extrem vielseitig, kann in verschiedensten Längen und Ausführungen getragen und perfekt zu fast jedem Stil kombiniert werden.

 

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten

 

Spezieller Braut Haarschmuck bietet viele Einsatzmöglichkeiten. Mit einem Haarreif kann man kaum etwas falsch machen. Relativ schlicht oder etwas mehr verziert passt er zu fast jeder Brautfrisur und jedem Stil. Auch Haarnadeln und die sogenannten Curlies, kleine verzierte Spiralen, setzen in vielen Frisuren hübsche Akzente. Haarkämme und Gestecke sind ebenfalls universell einsetzbar und können ein Brautkleid genauso verschönern wie beispielsweise auch einen schicken Hosenanzug. Perlenfäden und Haarranken können direkt in Hochsteckfrisuren eingearbeitet werden, ebenso hübsch verzierte Haarnadeln.

 

Blüten Haarschmuck

 

Viele Bräute möchten außerdem gern Blüten im Haar tragen. Einzelne Blüten aus Satin, Seide oder Organza sind ebenso erhältlich wie mit Blüten verzierte Kämme oder Gestecke. Echte Blumen sind sicherlich eine wunderschöne Alternative, allerdings können diese schnell welken. Eine gute Konservierung ist daher unerlässlich, wenn sie den ganzen Tag unbeschadet überstehen sollen.

 

Ausgefallenes für extravagante Bräute

 

Zu einem meist sehr modernen und ausgefallenen Brautkleid gehören natürlich eine ebensolche Frisur und der passende Haarschmuck. Hier bieten sich beispielsweise extravagante Brauthüte an oder ein Fascinator. Dies ist ein hutähnliches Gebilde, das mit Federn, Perlen, Tüll und Seide verziert ist und bei jeder Haarlänge getragen werden kann. Mit einem zusätzlichen kurzen Schleier wird daraus ein sogenannter Birdcage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.