Spitze, flache Schuhe liegen 2014 im Trend

Bild Schuhtrends 2014Freundinnen hoher Schuhe werden in diesem Sommer enttäuscht werden. Spitze und flache Schuhe lösen die High Heels dieses Jahr ab. Aber auch die bequemen Sneakers sind wieder erlaubt.

 

Naturtöne sind angesagt

 

Es ist auch nicht immer leicht, sich für den Sommer passende Schuhe zu zulegen. Wie gut, dass sich die Designer zumindest in Einem einig sind: flach sollen sie sein. Deshalb dürfen die beliebten Ballerinas wieder aus dem Schrank geholt werden, ebenso wie Sandalen. Allerdings nicht die robusten Trekking-Sandalen, sondern die nietenverzierten, die braungebrannte Füße optimal zur Geltung bringen. Deshalb liegt der Fokus in diesem Sommer nicht nur auf dem perfekten Schuh, sondern auch auf der richtigen Fußpflege. Neben pastellfarbenem Lack sind vor allem Naturtöne angesagt. Natur findet sich bei Sandalen auch in der Sohle in Form von Leder, Kork oder Holz wieder. Es müssen aber nicht immer offene Schuhe sein. 2014 liegt der bequeme Sneaker ganz weit vorn im Trend. Und auch die Espadrilles sind 2014 extrem angesagt. Darüber freuen sich nicht nur die Frauen.

 

Flache Schuhe sind bequem und gesund

 

Aber ob Ballerina oder Sneaker, wichtig ist vor allem, dass der Schuh auch gut passt. Frauen sollten es vermeiden, sich in Schuhe zu quetschen. Diese sehen vielleicht toll aus, aber für die Füße ist der Druck eine Qual. Die Schuhdesigner denken 2014 um und setzen auf stylisch und trotzdem bequem. Diesem Trend dürfen Frauen sich ganz hingeben, denn flache Schuhe sind gesund. Formen und Farben gibt es diesen Sommer genug, so dass jede Frau ihren passenden Schuh finden wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.