Essknete: Das Rezept gegen Langeweile!

Externe FestplatteEssknete ist eine essbare Teigmischung die nach Butterkeks schmeckt und mit der man tolle Kunstwerke, Mitbringsel oder einfach nur leckere, dekorative Kekse backen kann. Anlässe dafür gibt es viele. Egal ob Ostern, Geburtstag, Weihnachten, Muttertag oder einfach nur zum Spaß, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Einfach die vier Beutel mit Essknete-Pulver mit Wasser anrühren und es kann los gehen. Die geschmeidige Knetmasse fettet nicht und bleibt nicht an kleinen Kinderhänden kleben, sondern lässt sich wie herkömmliche Knete formen. Eine Packung enthält die Grundfarben Rot, Gelb, Grün und Blau, die nach Belieben miteinander gemischt werden können, um neue Farben wie Orange, Violett oder Braun zu erhalten. Wenn man die unterschiedlichen Farben nur leicht miteinander vermischt entstehen interessante marmorierte Effekte. Das macht nicht nur jede Menge Spaß, sondern fördert gleichzeitig Sensorik, Feinmotorik, Konzentration und Kreativität. Ihr Kind lernt mit allen Sinnen und übt spielerisch die Zubereitung von Lebensmitteln und den sicheren Umgang mit Backofen und Küchenutensilien.

Essknete enthält keine Backtriebmittel, sodass es auch beim ausgiebigen Naschen des rohen Teiges keine Bauchschmerzen gibt und die kleinen Kunstwerke ihre Form beim Backen nicht verändern. In einer Keksdose bleiben die gebackenen Figuren lange frisch. Sollen die Kreationen später nur als Dekoration dienen, lässt man sie einfach etwas länger im Ofen damit sie hart werden.

Das Essknete Set und viele weitere Produkte für kreative Bastelnachmittage mit der ganzen Familie finden Sie bei shopping.de in der Kategorie Basteln & Malen.

Eine Antwort auf „Essknete: Das Rezept gegen Langeweile!“

  1. Wir können die Essknete nur empfehlen, von den Kindern und Erwachsenen unserer Familie getestet und für gut befunden! Macht riesig viel Spaß, ist pädagogisch wertvoll und schmeckt dabei noch gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.